• Reinigung Ihrer Photovoltaikanlage

    Eine Reinigung Ihrer Photovoltaik und/oder Solaranlage bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Daher ist eine professionelle, schonende und zugleich ökologische Grundreinigung sinnvoll um den Werterhalt Ihrer Investition zu sichern.

    ... weiter lesen

  • Wartung von Photovoltaik-Anlagen

    Solaranlagen sind sehr wartungsarm und somit ist das Betreiben einer Solaranlage mit wenig Aufwand verbunden. Verschmutzte Module, lose Solarkabel und Stecker, sowie nicht richtig funktionierende Wechselrichter mindern allerdings die Erträge von PV-Anlagen.

    ... weiter lesen

PV Anlage Projekt Horgenzell

Reiterhof Volkwein, 88263 Horgenzell

Horgenzell liegt zwischen Bodensee und oberschwäbischem Hügelland etwa zehn Kilometer westlich von Ravensburg. Die Entfernung nach Friedrichshafen am Bodensee beträgt etwa 20 Kilometer.

Für die geeigneten Dachflächen des Reiterhof Volkwein entwickelte SUN-ENERGY-BR zusätzlich zu der bereits bestehenden PV-Anlage mit 177,12 kWp das Konzept für eine Erweiterung der PV-Anlage mit einer Leistungsgröße von 125,08 kWp, die als Überschusseinspeiseanlage realisiert worden ist. Sie versorgt primär den Eigenbedarf des Reiterhof-Areal und speist nur den nichtverbrauchten Produktions-Überschuss in das öffentliche Versorgungsnetz ein.

Die PV-Anlagenerweiterung umfasst 472 Module mit einer Modul-Leistung von 265W und wird mit dem standortbedingten Einstrahlungswert durchschnittlich 116.949,00 kWh Strom pro Jahr erzeugen. Diese Produktionsmenge entspricht rein rechnerisch dem Strombedarf von  ca. 29 Einfamilienhäuser mit einem durchschnittl. Stromverbrauch von 4000 kWh/Jahr

PV-Generatorenenergie (AC-Netz) 116.483 kWh

-          Spezifischer Jahresertrag 952,98 kWh/kWp

-          Anlagennutzungsgrad (PR) 84,9 %

-          Vermiedene CO2-Emissionen 70.072 kg/Jahr

Die Generatorenergie beider PV-Anlagen auf den Gebäuden des Reiterhof Volkwein erreicht eine PV-Generatorenergie (AC-Netz) von 297.034 kWh
-     Vermiedene CO2-Emissionen gesamt  178.685 kg/Jahr

Der Reiterhof Volkwein leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung unserer natürlichen Umwelt.

Die PV-Anlage ist als Überschuss-Einspeiseanlage konzipiert und wird primär den Energiebedarf des Unternehmens VOLKWEIN bedienen und nur den nichtverbrauchten Produktions-Überschuss in das öffentliche Stromversorgungsnetz einspeisen.

Fertigstellung 31.12.2016.

Willmann-Hackschnitz Herbolzheim:

Nennleistung: 125,08 kWp
Standort: 88263 Horgenzell
Inbetriebnahme: Januar 2017
Modultyp:

Canadiansolar 265 WP Pollycristallin, Temperiertes Glas,Schutzklasse iP65, mit Bypass-Dioden

Wehselrichter:                                                                                                                                  HUAWEI SUN 2000 - 33KTL | 23KTL | 17KTL | 12KTL